online: 2
Rekord: 57

Last update:
2005/04/20

Home
Übergeordnete Seite
Search:
Suche starten
In English, please!

Supaplex Leveleditor

Kreiere deine eigenen Supaplex Levels!

Supaplex Leveleditor Screenshot 1/1


Vielleicht kennt ja jemand noch das DOS Spiel Supaplex von Digital Integration LDT? Trotz seines mittlerweile hohen Alters von 26 Jahren macht dieses Spiel enorm viel Spaß: es ist eine gelungene Mischung aus Jump´n Run und Sokoban!
Du bist Murphy (der rote Ball auf dem Bildschirm) und musst in jedem Level versuchen, eine Mindestanzahl von Punkten einzusammeln und dann zum Levelausgang zu gelangen. Hindernisse wie pruzenlnde Kugeln, Kurzschlüsse in Leiterplatten, nur in eine Richtung passierbare Ports oder gefräßige Scheren erschweren die Sache dabei z.T. erheblich.

Die (für die damalige Zeit) sehr gute Grafik und toller Sound (Soundblaster, AdLib oder Roland) sowie 111 megastarke Levels mit steigendem Schwierigkeitsgrad runden das Ganze ab und sorgen für den ultimativen Spielspaß!

Supaplex Screenshot 1/1


Da Supaplex eines meiner Lieblingsspiele ist - wenn nicht mein Lieblingsspiel überhaupt - beschloss ich eines Tages, das Format der Supaplex Leveldatei zu hacken und einen Leveleditor zu programmieren, um meine eigenen Supaplex Levels erstellen zu können. Das Ergebnis ist der Supaplex Leveleditor.

Und so geht´s:

Levelpacks haben immer eine feste Größe von 170.492 Bytes und enthalten genau 111 Levels, die aus je 58 x 22 Feldern bestehen (es besteht jedoch auch die Möglichkeit, ein Levelpack mit beispielsweise nur 3 Levels zu erzeugen, indem die restlichen Levels einfach leer gelassen werden).
Kreiere nun zunächst dein Levelpack (oder lade ein bereits existierendes und modifiziere es) und speichere dann sowohl die Leveldatei als auch die Levelliste, die die Levelnamen enthält.

Im Supaplex Stammverzeichnis enthält die Datei "levels.dat" das Supaplex Levelpack und die Datei "level.lst" die entsprechende Levelliste. Du brauchst also nichts weiter zu tun, als diese beiden Dateien durch deine eigenen mit dem Leveleditor erzeugten zu ersetzen, um dein Levelpack spielen zu können (vorher solltest du allerdings die Originaldateien sichern, um sie später bei Bedarf wieder herstellen zu können). Viel Spaß dabei!


Download von Supaplex Leveleditor (ZIP, 226 KB)


Und für all die armen Menschen, die Supaplex nicht kennen oder nicht auf ihrem PC haben:


Download von Digital Integration LTD´s Supaplex (ZIP, 234 KB)


Wenn das Spiel auf eurem Rechner zu schnell läuft, gibt es 2 Möglichkeiten, dem entgegen zu wirken: 1. Einen Joystick anschließen und im Spiel aktivieren (funktioniert aber nur, wenn das Spiel die Soundkarte erkennt) oder 2. Supaplex auf einem älteren Rechner mit einer CPU um die 233 MHz oder weniger spielen.

PS: Wenn ihr eigene Supaplex Levels erstellt habt, bitte mailt mir doch mal ein paar davon!
Copyright (C) 2004 by Marco Kaufmann