online: 3
Rekord: 57

Last update:
2005/04/20

Home
Übergeordnete Seite
Search:
Suche starten
In English, please!

Microsoftwitze

Die Mafia führt Windows NT ein. Nur eine kleine Ortsgruppe arbeitet weiter mit Linux. Der Pate lässt den Ortsgruppenchef zu sich rufen: "Wir sind hier im 10. Stock. Wenn du weiter bei Linux bleibst, fliegst du aus dem Fenster." Der Linux-Mann erklärt sich sofort bereit, auf Windows NT umzusteigen. Der Pate: "Warum denn nicht gleich so?" Antwort: "Du bist der erste, der mir einen guten Grund nennen konnte, Windows NT einzusetzen."




Bei Microsoft wird ein Findelkind entdeckt. Die Gerüchteküche brodelt. Sogar Bill Gates wird als möglicher Vater in Betracht gezogen. Daraufhin eine offizielle Stellungnahme von Microsoft: " Ein Microsoft-Mitarbeiter kann unmöglich der Vater des Kindes sein. Erstens: bei Microsoft wird nichts mit Lust und Liebe gemacht. Zweitens: Bei Microsoft war noch nie etwas innerhalb von 9 Monaten fertig. Und Drittens: Bei Microsoft wurde noch nie etwas produziert, das von Anfang an Hand und Fuß gehabt hätte."




Klagt Bill Gates beim Psychiater: "Langsam, Doc, bekomme ich Paranoia. Ich glaube, alle Menschen hassen mich." "Das kann nicht sein, Bill. Es kann sie ja nicht jeder kennen..."




Microsoft veranstaltet auf der CeBit eine Lesung aus Bill Gates´ Buch "Der Weg nach vorn". Linux - und OS/2 Usergroups haben ihre Anhänger mobilisiert. Es hagelt kesse Zwischenrufe. Verärgert verlässt Bill Gates das Podium. "Machen sie sich nichts draus", tröstet ihn der Geschäftsführer Microsoft Deutschland, "das Puplikum besteht nur aus Spinnern. Die vernünftigen Leute sind zu Hause geblieben."




Bill Gates hat einen Termin beim Psychiater. "Herr Doktor, Sie müssen mir helfen. Ob Betriebssysteme, Anwendungen, Internet, E-Commerce, alle Märkte möchte ich beherrschen, egal, welche Methoden ich einsetzen muss, um dieses Ziel zu erreichen. Aber Abends im Bett habe ich dann ein schlechtes Gewissen und das Gefühl, dass man so nicht leben sollte." "Ich verstehe", sagt der Psychiater, "Sie wollen, dass ich ihnen helfe, ihren Machttrieb zu zügeln." "Um Gottes Willen, nein!", ruft Gates. "Ich möchte das schlechte Gewissen loswerden!"




Microsoft Presseerklärung, Auslieferung Verschoben: "Die nächste Windowsversion, Windows 2000, wird nicht wie angekündigt im 4. Quartal 1999 auf den Markt kommen, sondern erst im 1. Quartal 1900."




Bill Gates ist gestorben. Als er auf dem Weg zum Himmel einen Blick in die Hölle wirft, traut er seinen Augen nicht: High-End Dualprozessor Server mit T3 Leitungen und 200GB Festplatten. Gates: "Ich will in die Hölle, ich will in die Hölle!". Gesagt, getan. In der Hölle angekommen, wird er vom Teufel begrüßt: "Schön dass sie da sind, Herr Gates. Eine Kleinigkeit sollten sie allerdings noch wissen: Die Computer laufen allesamt mit Windows 98, es gibt keinen Reset-Schalter und die Tasten STRG, ALT und ENTFERNUNG haben wir weggelassen."




Ein empörter Kunde im Fachhandel: "Sie haben mir ein flottes, zuverlässiges Betriebssystem mit Plug & Play - Unterstützung versprochen. Und was bekomme ich? Windows 2000, voll von Bugs, ohne Treiber und ohne Plug & Play!". Darauf der Verkäufer bekümmert: "Sie Glücklicher! Was soll ich sagen? Sie haben nur ein Exemplar. Aber ich, ich habe das ganze Lager voll davon!"




Ein Angestellter der Microsoft Hotline beim Schießstand. 10 Schuss, jedes mal die Zielscheibe verfehlt. Daraufhin steckt er einen Finger in den Lauf des Gewehres - und drückt ab. Finger weg. Der Angestellte daraufhin zum Schießstandsbesitzer: "Bei mir funktioniert alles wunderbar. Es muss an ihrer Zielscheibe liegen!"




Bill Gates will bei "Wetten dass..." mitmachen. Womit? Er will von zehn Windows 98 Bugs mindestens sieben an den Wutausbrüchen der Anwender erkennen.




Was ist der Unterschied zwischen "Jurassic Park" und "Microsoft"? Bei dem einen macht ein verrückter Geschäftsmann mit Ungeheuern die alles vernichten, was ihnen in den Weg kommt, und das andere ist ein Film von Steven Spielberg.




Frage: "Ich installiere gerade Windows 98. Was soll ich drücken?" Antwort: "Am besten beide Daumen."




Wie kann man feststellen, ob auf einem Computer Windows installiert ist, ohne ihn anzuschalten? Man schaut einfach nach, ob der Aufdruck auf der Reset-Taste noch lesbar ist.




Prozeß Apple gegen Microsoft. Es geht um Copyrightrechte für "Video für Windows". Heute ist Hauptverhandlung, und Bill Gates möchte ständig über den Lauf der Ereignisse informiert werden. Nachmittags trifft eine E-Mail der Microsoft-Anwälte ein: "Die gerechte Sache hat gesiegt!". Bill Gates mailt zurück: "sofort Berufung einlegen!"




Flugzeugabsturz über Afrika. Kannibalen nehmen die drei Überlebenden, zwei Mitarbeiter der Windows-NT-Abteilung sowie einen EDV-Leiter gefangen. Ehe sie verspeißt werden, dürfen sie einen letzten Wunsch äußern. Der Windows-NT-Programmierer bittet um eine Pizza und eine Büchse Cola. Der Windows-NT-Merketingmanager fordert einen Overheadprojektor: er will die Wilden über die Vorzüge von Windows-NT aufklären. Der letzte Wunsch des EDV-Leiters: Er will vor der Marketingvorführung in den Kochtopf wandern.




Frage: "Welche Plattform eignet sich am Besten, um die Leistungsfähigkeit von Windows-NT zu demonstrieren?" Antwort: "Der Overheadprojektor!"




Ein OS/2-Entwickler besucht ein Windows 95-Seminar. Danach kommt Bill Gates auf ihn zu und fragt ihn, was ihm an Windows 95 am Besten gefallen hat. Seine Antwort: "Dass ihr damit arbeiten müßt!"




Bill Gates und Jim Cannavino von IBM streiten sich über die Zukunft der 32-Bit-Betriebssysteme. Schließlich einigen sie sich darauf, eine Münze zu werfen. Sagt der IBM-Chef: "Liegt die Zahl oben, soll sich OS/2 durchsetzen, bei Kopf wird Windows 95 der Standart." "Hey, sie haben Windows NT vergessen", wirft Bill Gates ein. "Habe ich nicht", antwortet Cannavino, "Wenn die Münze hochkant stehenbleibt, gehört die Zukunft Windows NT."




Auf dem Weg zur Arbeit springt einem Microsoft- Programmierer ein Frosch entgegen: "Ich bin eine verzauberte Prinzessin, küss mich!" Der Frosch wird in die Jackentasche gesteckt. In der Mittagspause quakt er wieder: "Bitte, bitte küss mich! Ich bin eine verzauberte Prinzessin!" Keine Reaktion. Als er Abends in der Kneipe den Frosch vorführt, wird er gefragt, warum er den bettelnden Frosch nicht erhört. Antwort: "Für eine Freundin habe ich keine Zeit, aber einen sprechenden Frosch finde ich cool..."




Ein Arzt, ein Anwalt und ein Microsoft-Programmierer streiten sich, ob eine Freundin einer Frau vorzuziehen sei. Der Anwalt: "Klar, gibt am wenigsten Probleme bei der Trennung." Daraufhin der Arzt: "Also ich brauche die Geborgenheit einer Frau." Der Programmierer dann: "Also ich habe beides. Wenn ich weg bin, denkt meine Frau, ich bin bei meiner Freundin, und meine Freundin denkt, ich bin bei meiner Frau. Und ich kann in Ruhe programmieren!"




Microsoft-Programmierer fliegen zur Comdex. Ein Kranich schlägt durch die Frontscheibe ins Cockpit des Flugzeuges. Der Pilot setzt sofort zur Notlandung an. Die Programmierer protestieren: "Weiterfliegen! Vielleicht merkt´s keiner!"




Frage: Wie wechselt Bill Gates eine Glühbirne? Antwort: Überhaupt nicht. Er erklärt "Dunkelheit ™" zum Standart!




Das Microsoft - Windows 98 Entwicklungsteam ist auf Betriebsausflug in Irland. Sie mieten einen Jeep und fahren übers Land. Zwischendurch werden sie angehalten, da eine Schafherde die Straße kreuzt. Daraufhin kommen sie mit dem Schäfer ins Gespräch. Bill Gates will mit dem Schäfer um ein Schaf wetten, dass er den Beruf des Schäfers erraten kann. Danach darf der Schäfer versuchen, den Beruf des Teams zu erraten. Schaft er es, gehört ihm der Jeep. Der Schäfer ist einverstanden. Daraufhin Bill Gates: "Sie sind Schäfer!". "Genau, dass stimmt!", antwortet erstaunt der Schäfer. Daraufhin gehen zwei Microsoft-Mitarbeiter in die Herde und holen sich ein Tier, das sogleich geschlachtet, gebraten und verzehrt wird. Nun ist der Schäfer dran: "Sie sind die Entwickler von Windows 98!" Bill Gates ist entsetzt. Er zückt die Autoschlüssel und fragt: "Woher wussten sie das?". Der Schäfer: "Das war leicht. Nur die Windows 98 Entwickler würden aus einer Herde mit 497 Schafen ausgerechnet den Hund nehmen."




Bill Gates sitzt vorm PC. Plötzlich steht der Teufel vor ihm: "Bill, ich mache dir einen Vorschlag. Micosoft wird ein EDV Monopol, kein Computer wird mehr unter einem anderen Betriebssystem als Windows laufen. Alle Anwender arbeiten mit Software von Microsoft. Du mußt nur eines dafür tun: Du mußt mir deine Seele überschreiben." Bill Gates schaut ihn an: "Einverstanden. Aber wo ist der Haken?"




Ray Noorda, der Geschäftsgründer von Novell, stirbt und kommt in den Himmel. Als Petrus ihm die neue Umgebung zeigt, kommen sie an einem großen Haus vorbei, an dem die Initialen "BG" prangen. "Das kann doch nicht das Haus von Bill Gates sein", wundert sich Noorda, "Der ist doch noch viel zu jung, um tot zu sein." Erwiedert Petrus: "Nein. Das ist nicht das Haus von Bill Gates. Es ist das Haus von Gott. Aber er bildet sich manchmal ein, Bill Gates zu sein."




Bill Clinton, Saddam Hussein und Bill Gates treffen sich in der VIP-Lounge eines Flughafens. Gott erscheint und wendet sich an Clinton: "Sie kommen aus God's own Country. Ihnen will ich es sagen: In 14 Tagen geht die Welt unter." Alle 3 eilen sofort nach Hause. Clinton tritt vor den Senat: "Ich habe 2 Neuigkeiten für euch. Eine gute und eine schlechte. Zuerst die gute: Gott spricht zum Präsidenten der Vereinigten Staaten. Jetzt die schlechte: In 2 Wochen geht die Welt unter." Zur selben Zeit hat Saddam Hussein seine Junta zusammengetrommelt: "Ich habe 2 Nachrichten für euch. Eine schlechte und eine ganz schlechte. Zuerst die schlechte: Gott spricht zum Präsidenten der Vereinigten Staaten. Jetzt die ganz schlechte: In 2 Wochen geht die Welt unter." Bill Gates hat den Microsoft-Vorstand einberufen: "Ich habe 2 Neuigkeiten für euch. Eine gute und eine sehr gute. Zuerst die gute: Gott spricht zum Präsidenten der Vereinigten Staaten. Jetzt die sehr gute: In 2 Wochen spricht niemand mehr über die Defizite von Windows 98."




Ein Chirurg, ein Architekt und ein NT-Netzwerkverwalter streiten, wessen Berufsstand der älteste sei. Der Chirurg: "Gott entnahm Adam eine Rippe und schuf Eva. Die erste Tat war eine Operation!" Der Architekt widerspricht: "Vor Adam und Eva herrschte das Chaos. Gott baute die Welt. Die erste Tat war folglich eine architektonische Leistung. "Der NT-Netzwerkverwalter trumpft auf: "Und von wem stammt das Chaos? Von wem wohl?"




Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nichts fuktioniert. Praxis ist, wenn alles funktioniert, aber man nicht weiß warum. Bei Microsoft sind Theorie und Praxis vereint: Nichts funktioniert, und keiner weiß warum!




Bill Gates tippt in seinen Computer: "Gibt es einen Gott?" Antwort: "Zu wenig Rechenkapazität." Er läßt alle Computer bei Klein & Weich einschließlich des gasamten MSN zusammenschalten und tippt erneut seine Frage ein. Antwort: "Zu wenig Rechenkapazität." Er ruft alle Bekannten bei Cray, Sun, etc. an. Auch diese Computer werden zu einem gesamten Netzwerk zusammengeschaltet. Erneut tippt er seine Frage ein: "Gibt es einen Gott?" Antwort: "Jetzt ja!..."




Wie viele Microsoft Programmierer braucht man, um eine kaputte Glühbirne zu wechseln? Vier. Der erste ersetzt die Birne, der zweite ändert die Fassung so, daß Netscape-Glübirnen nicht reinpassen. Der dritte baut eine Kurzschlußautomatik ein, die ausgelöst wird, wenn jemand eine Glühbirne von Sun einsetzen will. Und der vierte überzeugt das amerikanische Justizministerium davon, daß das alles fairer Wettbewerb ist.




Dicker Nebel. Ein kleines Flugzeug hat sich verflogen. Der Pilot kreist um das oberste Stockwerk eines Bürohauses, lehnt sich aus dem Cockpit und brüllt durch ein offenes Fenster: "Wo sind wir?" Ein Mann blickt von seinem PC auf: "In einem Flugzeug!" Der Pilot dreht eine scharfe Kurve und landet 5 Minuten später mit dem letzten Tropfen Treibstoff auf dem Flughafen von Seattle. Die verblüfften Passagiere wollen wissen, wie der Pilot es geschafft habe, sich zu orientieren. "Ganz einfach ", sagt der Pilot. "Die Antwort auf meine Frage war kurz, korrekt und völlig nutzlos. Ich hatte also mit der Microsoft-Hotline gesprochen. Der Rest war ganz einfach: das Microsoft-Gebäude liegt 5 Meilen vom Flughafen Seattle entfernt, Kurs 87 Grad."




Was ist der Unterschied zwischen Gott und Bill Gates? Gott glaubt nicht, Bill Gates zu sein.




Bill Gates hat eine Audienz beim Papst und macht ihm ein Angebot: "Ich biete ihnen 100 Millionen Dollar, wenn sie das 'Vater unser' ändern." "Was haben sie sich den vorgestellt?" will der Papst wissen. "Es soll heißen: Unser tägliches Windows gib uns heute", antwortet Bill. Der Papst überlegt kurz und greift zum Telefon: "Sofort den Vertrag mit den Bäckern kündigen."




Ein Mircrosoft-Programmierer schlägt einem Linux-Kollegen ein Spiel vor: "Wir stellen uns gegenseitig Fragen und wer die Antwort nicht weiß, der zahlt 5 DM." "Nein", sagt der Linux-Programmierer, "du hast viel mehr Geld als ich, du zahlst 500 DM." Der Microsoftler stimmt zu und fängt an: "Wie groß ist der Abstand zwischen Erde und Mond?" Der Linux-Mitarbeiter überlegt kurz, gibt ihm 5 DM und ist selber dran: "An welchem Tag war auf der Cheops-Pyramide Richtfest?" Der Microsoft-Programmierer schaut in Encarta nach, sucht im Internet und findet nichts. Er überreicht seinem Kollegen die fünf Hunderter und fragt: "Wann war denn Richtfest?" Daraufhin zuckt der Linux-Mensch die Schultern und überreicht ihm 5 DM.




Kürzlich wurde Bill Gates von der amerikanischen Post für seine Verdienste gewürdigt. Er war auf einer neuen Briefmarke zu sehen. Allerdings zeigt sich im täglichen Betrieb, daß diese Briefmarke nicht auf den Briefen hielt. Eine eilig eingesetzte Untersuchungskommission kam nach wenigen Monaten zu folgendem Ergebnis: Die Briefmarke ist vollkommen in Ordnung. Der Kleber ist ebenfalls nicht zu beanstanden. Die Kunden spucken nur auf die falsche Seite.




Microsoft.....How often do you want to install today?




Microsoft gives you Windows, UNIX the whole house!




Laut einer Aussage von MS soll Win98 tatsächlich 30% schneller als sein Vorgänger sein. Was man allerdings verschwieg war die Tatsache, daß dies nur auf 50% schnelleren Rechnern der Fall ist...




Auf der CeBit wird Microsoft Network vorgeführt. Das Standpersonal preist unter dem Schlagwort: "Information at your Fingertips" den Zugang zum Wissen der Welt. Ein Besucher setzt sich an den PC und tippt ein: "Wo ist mein Vater ???" Antwort: "Er wohnt in München und arbeitet bei Siemens." Der Besucher schüttelt den Kopf: "So ein Blödsinn. Mein Vater ist sein 10 Jahren tot !!!" Antwort aus dem Datennetz: "Tod ist der Mann ihrer Mutter. Ihr Vater wohnt in München und arbeitet bei Siemens."




Der Präsident von Lotus betritt einen Fahrstuhl mit einer Waffe in der Hand. Im Fahrstuhl befinden sich: Saddam Hussein, Erich Honecker und Bill Gates. In der Waffe sind aber nur zwei Patronen. Wen erschießt er ??? Bill Gates doppelt, nur um sicher zu gehen...




Das Hilten-Hotel, in dem die führenden Kräfte von Microsoft, IBM/Lotus und Borland nächtigen, brennt völlig aus. Es sind Dutzende von Toten zu beklagen, darunter Bill Gates, ein OS/2-Programmierer und einer von Borland. Die genannten müssen bei Petrus vorsprechen. Petrus hätte gerne als Ausgleich, damit die Verstorbenen in den Himmel kommen, eine neue, bedienerfreundliche Datenbank. Der OS/2-Programmierer: "Ich mach's für 500 Mark: - 100 Mark fürs Programmieren und 400 Mark für eine Speichererweiterung." Der Borland-Programmierer: "Ich erledige das in einer Stunde für 250 Mark!" "Bei mir kostet das gar nichts!" tönt Bill Gates. "Wieso das?" "Ich berechne 50 Mark für die Windows NT Lizenz und 250 Mark für den Borland-Programmierer! Aber ich zahle Dir 300 Mark, wenn Du den OS/2-Typen zur Hölle fahren läßt!"




Microsoft Betriebsurlaub Vier Microsoft-Leute fahren im Auto als ein Reifen platzt. Der Programmierer: "Mist !!! Also dann laßt uns aussteigen und den Reifen wechseln." Der Mann von der Hotline: "Ach was. Wir rufen einfach beim ADAC an. Soll der den Reifen wechseln." Der Systemanalytiker: "Nein! Wir machen einfach alle Türen auf und wieder zu. Dann funktioniert's schon wieder." Der PR-Leiter: "Seid ihr bekloppt! Wir fahren jetzt einfach ganz normal weiter. Es wird schon keiner was merken."




Es braucht die Rechenpower eines Pentium III, 128 MB RAM und 20 GB Festplattenspeicher, um Windows XP laufen zu lassen. Es brauchte die Rechenpower von drei C64, um zum Mond zu fliegen. Irgendetwas stimmt mit unserer Welt nicht.




Warum will Microsoft Mercedes aufkaufen? Weil sie damit endlich ein Produkt hätten, das in weniger als vier Mintuten startet.




Kaffeepause beim Kongress der Bestattungsunternehmer in Seattle. "Auf dem Weg hierher bin ich an einer Unfallstelle vorbeigekommen. Drei Microsoft-Marketing-Manager waren mit dem Porsche gegen einen Baum gefahren. Totalschaden." "Waren sie schwer verletzt?" "Und ob. Ich habe sie gleich an Ort und Stelle begraben müssen." "Bist du sicher, dass sie schon tot waren?" "Ach, du weisst doch, wie diese Marketingleute immer lügen."




Der IBM-Chef Louis Gerstner ist gestorben und kommt in den Himmel. Er möchte aber vorher einen Blick in die Hölle werfen. In einer Ecke steht ein Schreibtisch, auf dem Schreibtisch ein PC. Vor dem PC sitzt Bill Gates und hämmert auf die Tastatur ein. Eine Blondine im Mini serviert Hamburger und Cola. Gerstner macht grosse Augen:"Das soll die Hölle sein?!" "Ja, sicher", sagt der Teufel, "Gates muss Microsoft Office für OS/2 programmieren."




Drei Microsoft-Mitarbeiter sind mit dem Auto unterwegs. Auf einer Gebirgsstrasse versagen die Bremsen, der Wagen stürzt einen Abhang runter und landet in einem Bach. Was tun? Der Marketing-Manager:"Wir benennen das Problem, formulieren eine Lösung und nähern uns so der Problemlösung." Der Leiter der Hotline:"Wir rufen einen Techniker, der die Bremse ersetzt." Der Software-Entwickler:"Unsinn, wir schieben den Wagen auf die Strasse zurück , fahren weiter und schauen erst mal, ob sich der Vorfall wiederholt."




Zwei Microsoft- und ein IBM - Programmierer sind zum Tode verurteilt. Sie werden zum elektrischen Stuhl geführt. Der Windows-Programmierer wird festgeschnallt. Der Henker legt den Hebel um, nichts passiert. Der Windows-Programmierer ruft: "Ihr hattet nur eine Chance. Das war's! Ihr müsst mich jetzt begnadigen!" Er wird losgebunden und freigelassen. Der OS/2-Programmierer muss jetzt Platz nehmen. Der Henker legt wieder den Hebel um und wieder passiert nichts. Auch der OS/2-Programmierer wird begnadigt. Nun tritt der MS-DOS-Programmierer an den Stuhl. Er schaut sich um, klatscht in die Hände und ruft: "Ich hab's! Es ist ein Hardwareproblem. Ihr habt vergessen, den Stecker einzustöpseln!"




Gespräch in der Microsoft Cafeteria. Der DOS-Programmierer jubelt: "Ich habe gestern auf dem EDV-Flohmarkt das Geschäft meines Lebens gemacht. Ich habe einen C-Compiler von 1984, GW-Basic 1.0 und MS-DOS 2.1 für zusammen 5000 Mark verkauft." "Ist ja grossartig", sagt der Windows-Programmierer, "dann kannst du dir ja jetzt einen Pentium-Rechner kaufen." "Das geht noch nicht sofort. Ich habe ein Mauspad und ein Druckerkabel für jeweils 2500 Mark in Zahlung genommen."




Es wird einem MS-Hotliner gekündigt. Er kriegt auch wieder einen Job bei BMW und sein erster Anruf handelt von einem geplatzen Autoreifen. Er daraufhin: "Haben Sie schon probiert, den Wagen auszumachen und wieder anzulassen? Damit müsste das Problem behoben sein." Natürlich kriegt er einen Riesenrüffel von seinem Abteilungsleiter und unterschreibt eine Abmahnung, dass er nicht noch einmal den Tip gibt, ein Auto zu "resetten". Der nächste Anruf handelt wieder von einem geplatzen Reifen. Unser MS-Hotliner - der sich die Sache mit der Abmahnung sehr zu Herzen genommen hat: "Jetzt nehmen Sie aus dem Kofferraum den Wagenheber. Lösen Sie mit dem Radkreuz, das sie ebenfalls im Kofferraum finden, die Radmuttern. Stellen Sie den Wagenheber hinten unter die dafür vorgesehene Lasche. Pumpen Sie den Wagen hoch. Haben Sie's? Gut! Jetzt die Radmuttern vollends abschrauben. Das Rad lässt sich nun ganz einfach entfernen. Richtig? Gut! Und jetzt bauen Sie das Rad vorne wieder dran und schauen, ob sich der Fehler an einer anderen Konfiguration reproduzieren lässt."




Elchtest: Was würde sich Microsoft in der gleichen Situation wie Mercedes als Slogan einfallen lassen? It's not a bug, it's a feature! Gleichzeitig würde man versuchen, den Erfinder der Elche zu finden und auf mindestens 25 Milliarden Dollar zu verklagen.




Scott McNeely (Sun-Chef): Ich würde meinen Kindern lieber Drogen geben als DOS...




Computers are like air-conditioners: both stop working as soon as you open windows.




Wenn Microsoft Autos bauen würde, hätten sie jeden Tag ohne ersichtlichen Grund zwei Unfälle...




Microsoft Softwarepräsentation: Windows XP wird auch eine Art Künstliche Intelligenz haben, wie zum Beispiel: Kann Laufwerk A: nicht formatieren, formatiere daher C: Kann die Festplatte nicht komprimieren, werde daher alle Dateien über 4 KB löschen, um mehr Platz zur Verfügung zu stellen. Zuwenig Hauptspeicher frei (unter 64 MB), beginne mit Löschvorgang. Windows Error: File not found, loading something similar.




Microsoft nimmt an einem Kulturaustauschprogramm teil: 24 Microsoftprogrammierer werden ein Jahr lang nach Kongo geschickt. Dafür arbeiten 24 Kanibalen ein Jahr lang unter der Bedingung bei Microsoft, niemanden zu fressen. Das geht ein Weile lang gut. Dann ruft Bill Gates den Kanibalenchef plötzlich zu sich: "Die Putzfrau fehlt!"
Der Kannibalenchef trommelt daraufhin seine Leute zusammen und schimpft: "Was fällt euch eigentlich ein!? Seit Monaten fressen wir Programmierer, Projektleiter, Systemadministratoren, ... und keiner merkt´s! Und was macht ihr!? Ihr fresst die Putzfrau!!!"


Copyright (C) 2004 by Marco Kaufmann (das gilt in dem Fall allerdings NICHT für die Witze, sondern nur für das Design der Seite!)